Bevor der umfangreiche Umbau des Stöcklgebäudes für das neue Museum im Wiener Hanuschhof beginnt, werden erste Vorkehrungen getroffen – die Flächen am Vorplatz werden aufgegraben und betoniert, das Gebäude wird ausgeräumt, um so Platz für die weltberühmte Kunstsammlung von Heidi Goess-Horten zu schaffen.