Im Sommer 2020 wurde mit den ersten Vorbereitungsarbeiten für den Umbau durch die Firma Leyrer + Graf begonnen. Speziell in Hinblick auf die Objektsicherung, die bei Museen spezielle Anforderungen vorschreibt, waren umfangreiche Maßnahmen erforderlich.

ps

ps