de/en
Heidi Horten Collection

Führungen & Workshops

Spotlight on

Pablo Picasso

Berühmt, berühmter, am berühmtesten. Vor genau 50 Jahren, am 8. April 1973, ist Pablo Picasso im französischen Mougins gestorben. Was ist dran, am Mythos Picasso? Kunstvermittlerin Karoline Limberger begibt sich auf die Spuren der Ikone des Kubismus.
Erwachsene
€ 8,– (inkl. Eintritt)
 

Picassos Bilder erkennt man auf den ersten Blick. Als Maler, Bildhauer und Zeichner nimmt der Spanier in der Kunstgeschichte eine Ausnahmestellung ein. Frauen hat er betört und vielfach auf Leinwand gebannt. Aber war er tatsächlich ein arbeitswütiges Genie, das sich immer wieder neu erfand? Ausgehend von Picassos Femme assise de profil dans un fauteuil bleu erfahren Sie mehr über die Visionen eines Künstlers, in dessen Werken es immer wieder Neues zu entdecken gibt.